Zehennagelheilung – nach 4 Operationen in 4 Jahren – 2 Behandlungen Schneidermethode reichten!

4 Jahre Schmerzen, 4 Operationen und Behandlungen bei der Fußpflegerin, eine beinahe hoffnungslose Situation und das mit 25 Jahren.

Latest Project
Jeans Store Interior
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.
ArrowArrow
Slider

Ein junger Mann erfuhr über Umwege von Bios Logos in Österreich und sah darin für sich die letzte Hoffnung, da neben den Schmerzen auch sein Beruf in Frage stand, da Gehen in Schuhen beinahe unmöglich war.

Nach Begutachtung der Zehe stellte sich heraus, dass kein Zehennagelschleifen mittels der Bios Logos Methode notwendig war. Zwar tendierte der Nagel dazu, immer wieder einzuwachsen, doch am Ende blieb es beim ständigen Entzünden des Nagelbettes und des Nagelfalzes im betroffenen Gebiet.

Die Entzündungen und Operationen haben natürlich viel Verklebung, viel Narbengewebe erzeugt und somit wurde die Heilung verhindert. Das ständige, durch den Beruf notwendige Schuhe tragen war auch nicht gerade Gesundheitsfördernd.

Was war zu tun?
Die Verklebungen im gesamten Zehenbereich mittels der Schneidermethode (bei solchen Aktionen können die Gewebeveränderungen weit in das an sich gesunde Gewebe reichen) lösen, den Fuß wieder frei, beweglich und gerade machen (wurden durch die Ausweichbewegungen verändert), mit einer guten Creme nachpflegen und fertig. 1,5 Stunden Arbeit.

Die Fotos stammen von den 2 Terminen, die innerhalb von 2 Wochen statt fanden. Beim ersten Datum war das Nagelbett massiv errötet und geschwollen, beim 2 Termin kaum noch und ca. drei Wochen nach dem 2. Termin waren alle Beschwerden weg, Zehe, Fuß und der Mann sind fit und glücklich.

Ach ja – die Ernährung haben wir auch umgestellt!

Durch den hohen Fleisch- und Zuckerkonsum hatte der junge Mann Schweißfüße. Dies änderte er nach der ersten Behandlung und siehe da, beim 2. Mal war auch dieses Thema „gegessen“.

Heilung mit einfachen Naturmitteln – Dr. Karl Probst| Bewusst.TV

13.10.2017 – Jo Conrad unterhält sich im Interview mit dem Naturheilarzt für Rohkost Dr. Karl Probst, der sich seit Jahrzehnten mit Gesundheit durch natürliche Ernährung und verschiedene einfache und für die Pharmaindustrie unlukrative Substanzen befaßt. U.a. über Entgiftung des Körpers, über die Wirkung von Schwefel und Petroleum auf die Darmflora, aber auch die Auswirkung von Bewegung und einem wachen Geist auf die Allgemeingesundheit. U.a. rät er auch zur Einnahme von Meeresbraunalge Ascophyllum nodosum (Knotentang) aus dem Meer mit ihren vielfältigen, gesundheitsfördernden Wirkungen. Sein Leitspruch: „Werden wir wieder wesentlich“ nach Angelus Silesius (Mystiker) Online Video: [ 49:46 ] Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/heilung-mit-naturmi… Weiterführendes: http://www.telomit.com/ YouTube Kanal Dr Probst: https://www.youtube.com/channel/UCtoj… Bücher von Dr. Karl J. Probst : Gratis-E-Book: Kurkuma, die Wunderwurzel von Dr. med. habil. Dr. Karl J. Probst „Warum nur die Natur uns heilen kann“ 2016 „Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit“ 2017 „Energieschub aus dem Meer – Meeresalgen: Heilmittel und Nahrung für die Gesundheit, 1997 Als einziger Arzt war der habilitierte Mediziner und promovierte Physiker Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst einer der drei Mitbegründer der deutschen Rohkostbewegung, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Seither sind viele Jahre vergangen und weiteres umfangreiches Wissen und unzählige Praxiserfahrungen, nicht nur mit der Rohkosternährung als Ernährungsweise und Therapieform, sondern auch im Bereich der Alternativ-/Naturmedizin sind beim Autor hinzugekommen. Dieses Wissen um Rohkosternährung und Alternativ-/Naturmedizin dürfte daher kaum bei einem anderen Arzt oder Therapeuten in Deutschland anzutreffen sein.Das macht die Bücher des Autors einzigartig. Quelle. https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_J…. Philosophie Eine naturgerechte, dem Menschen angemessene Lebensweise ist in unserer Zivilisation schwierig geworden. Umweltverschmutzung und einer maßlose Ausbeutung der Natur haben unsere Lebensbedingungen im Laufe der letzten Jahrzehnte im Hinblick auf die Vermeidung von Zivilisationskrankheiten aller Art immer mehr erschwert. Hinzu kommen weitere negative Faktoren wie eine unnatürliche Fehlernährung, Licht- und Bewegungsmangel, eine unregelmäßige Lebensweise und natürlich auch Streß. Nahezu jeder ist heutzutage von den vielfältigen Belastungen im Alltag betroffen. Chronische Erkrankungen sind schon fast zur Normalität geworden. Die ersten Anzeichen der negativen Einflüsse sind chronische Müdigkeit, Nervosität, Erschöpfung, wiederkehrende Schmerzen aller Art, Gewichtsprobleme bis hin zu Verdauungsstörungen, Allergien, Bluthochdruck, entzündliche Erkrankungen (z.B. Rheuma) und manches mehr. Unser Anliegen ist es, zur Aufklärung darüber beizutragen, wie es gelingen kann, in einer Welt von Belastungen aller Art eine bestmögliche, eigenverantwortliche, gesunde Lebensweise zu praktizieren, mit welcher Zivilisationserkrankungen aller Art vorgebeugt und entgegengewirkt werden kann. Wir vertreten weder eine bestimmte Weltanschauung noch die herrschende gängige Meinung, sondern wir orientieren uns im Bereich der Naturheilkunde und Alternativmedizin sowohl an neuesten medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen als auch an praktischen Erfahrungen. Dies schließt auch altes, traditionelles, bewährtes oder wiederentdecktes Heilwissen mit ein. Im Fokus unseres Bestrebens steht nicht die körperliche und geistige Gesundheit nach aktuell geltenden Laborwerten, sondern eine tatsächliche, auch als solche empfundene dauerhafte natürliche Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Energie sowie ein insgesamt positives Lebensgefühl. —————————————————————————————————— satsang -full ist ein unabhängiger YouTube Infokanal, ohne finanzielle Interessen und nicht der Urheber der Beiträge von Bewusst.TV. _______________________________________________________________ Tipp: online – satsang mit samarpan: https://www.webstream.eu/samarpanonli…

Der betrogene Patient: Das Geschäft mit den Kranken – Arzt packt aus!

Jährlich sterben in deutschen Kliniken rund 18.800 Menschen durch Behandlungsfehler. Das sind etwa fünfmal so viele Todesfälle wie im Straßenverkehr, hat eine Studie der AOK ergeben, die von Ärzten dafür heftig kritisiert wurde. Doch unser Gast, der Radiologe Dr. med. Gerd Reuther, geht noch weiter: Die Dunkelziffer der Todesopfer von Ärzten dürfte sogar noch deutlich höher liegen. Seine Recherchen hat der Arzt in dem vielbeachteten Buch „Der betrogene Patient“ zusammengefasst, das es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte. Im Gespräch mit Robert Fleischer erklärt er, warum er Ärzte für die Todesursache Nummer 1 hält, welche Umstände dafür verantwortlich sind und was man als Patient tun kann, um sich sicher behandeln zu lassen. ➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren ➤ Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://goo.gl/UJ3vWD ++ Welt-im-Wandel Kongress 2018 in Würzburg – Sei dabei!! http://bit.ly/2kEmoTe ++ Video: Impfen oder nicht? – Ein Kinderarzt packt aus: http://bit.ly/2zVfmzq Zum Buch: Der betrogene Patient: https://goo.gl/r31JYY ➤ Welt im Wandel.TV Shop: http://bit.ly/WiW-Shop ➤ Die Welt anders sehen: http://welt-im-wandel.tv