Hirnhautentzündung

Hirnhautentzündungen können schwere Folgen haben, wenn man nicht rechtzeitig die passenden Schritte setzt.

Mir ist aufgefallen, dass bei Hirnhautentzündung immer gleichzeitig eine Blockade des Kopfes einhergeht. Dadurch kommt es in der Zufuhr und im Abfluss der Säfte (Blut, Meridianflüssigkeit – Versorgung, Entsorgung) bzw. fehlende Zirkulation und dadurch Ver- und Entsorgung des Gehirnes zu Entzündungen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass, sobald der Kopf bzw. der Nacken frei sind, die Zirkulation wieder passt und damit die Entzündung in kürzester Zeit wieder weg ist.