Steißbein

Das Steißbein hat eine Megafunktion und ist bei so vielen Menschen verletzt, verschoben. Wer ist nicht irgend einmal im Leben auf das Gesäß gefallen?

Die meisten Stürze auf den Rücken bzw. auf das Gesäß verletzen auch das Steißbein. Es kommt zu Blutergüssen, Verklebungen und zu Kippungen im Bereich von Steißbein und Kreuzbein.

Schmerzen, Fehlstellungen zuerst im Steißbein, in der Folge auch in Wirbelsäule und Becken, die wiederum Probleme und Fehlstellungen in Becken, Knie und Beine bzw. in der Wirbelsäule verursachen, sind die Folge. Die Probleme im weiteren Verlauf sind in den entsprechenden Teilbereichen wie Blase, Hüfte etc. zu finden.