Zahn- u. Kieferkorrektur

Zähne und Kiefer zu korrigieren wird im Idealfall ganzheitlich gemacht. Natürlich kann dies auch rein mechanisch gemacht werden, was jedoch Probleme, Komplikationen, hohe Kosten und Unannehmlichkeiten mit sich bringen kann oder bringt. Zudem ist bei der rein mechanischen Korrektur die Ursache nicht behoben. Zahn- und Kieferverschiebungen sind ja selten reiner Zufall oder „genetisch bedingt“.

Vermeidung – Vorsorge

Der erste Weg zur Heilung ist die Vermeidung des/der Probleme bzw. wenn  therapiert wurde die neuerliche Verschiebung von Kiefer und Zähen. Dahingehend ist natürlich auch Beratung wertvoll. Damit habe ich gute Erfahrungen.

Ursachen gibt es viele. Um nur einige zu nennen

  • Verletzungen
  • Muskelungleichgewichte
  • falsches Sitzen (Kindergarten, Schule, privat)
  • falsches Liegen (Sofa, Bett)
  • Medikamente (bes. Breitbandmedikamente)
  • Mangelernährung
  • Verletzungen
  • Operationen
  • fehlende Zähne
  • falsches Schuhwerk
  • einseitige Tätigkeiten
  • u. v. a.

Lösungen

Lösungsansätze gibt es viele. Meistens ist es notwendig, mit ganzheitlich arbeitenden Zahnärzten/innen zusammen zu arbeiten. Gelegentlich  ist das nicht notwendig bzw. oftmals passieren die Korrekturen im Zusammenhang mit anderen Behandlungen. Gerade die Schneidermethode bietet ideale Möglichkeiten, um Kiefer und Zähne wieder in die richtige Ordnung zu bringen.