Über mich

 
Dipl. Physiotherapeut Gerhard Schneider

Geboren 1957 in Österreich, hat mich mein beruflicher Werdegang zuerst in die Massage und einige Spezialausbildungen wie man. Lymphdrainage, Chiropraktik etc. geführt. Nach Abschluss der Abendmatura im Jahr 1985 war der Weg frei, die Ausbildung zum Physiotherapeuten zum machen.

Zur Buchbestellung
Zurück zur Seite Schmerzfrei

Im Jahre 1991 wurde ich dann selbständig und von da an fing mein wirklicher Ausbildungsweg erst richtig an. So musste ich “gelerntes” Therapiewissen in die Ganzheitlichkeit transformieren. Damit fing auch der große Weg der Ursachenfindung an.

So ca. ab dem Jahre 2000, ich suchte immer nach Lösungen entwickelte sich die Schneidermethode. Immer wenn die gelernten Methoden und Fähigkeiten nicht zum entsprechenden Erfolg führten wendete ich eine dreidimensionale Vorgehensweise, eine manuell energetische Technik an. Doch erst nach ein paar Jahren fiel mir auf, dass das ja eine eigene Methode, anders als das bekannte war. So fing ich ab 2004 intensiv an zu forschen und diese Methode, die Schneidermethode zu entwickeln.

Durch die ganzheitliche Betrachtungsweise, in der Körper, Emotion, Mentalität, Energetik etc. gemeinsam betrachtet wird entstand auch das Verlangen, Menschen in der Ursachenvermeidung, sprich Verspannungen, Schmerzen und Krankheiten zu helfen. Damit wurde auch der Grundstein zum

Ratgeber “Schmerz adé, Beschwerdefrei leben mit der richtigen Körperhaltung gelegt.

Mit Hilfe des Ratgebers, einem breiten Wissen um menschliche Zusammenhänge und einer  Vielzahl ganzheitlicher Therapietechniken inklusive der Schneidermethode, gepaart eben mit der Beratung (heutzutage Choaching genannt) kann ich vielen Menschen, auch teilweise im Zusammenhang mit Physiotherapie unbekannten Beschwerdebildern helfen.

Suche nach deinem Thema, denn viele Beiträge erzählen von erlebten Therapieerfahrungen.

Aufrufe: 17

This site is registered on wpml.org as a development site.