Archiv der Kategorie: Wachstumsmüdigkeit

Ketogene Ernährung: Die ungenutzte Chance in der Hormonregulation | Dr. Heinz Reinwald

Dieses Video muss man gesehen haben.

So wie das richtige Sitzen, Liegen und Stehen einen enormen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden haben, so spielt die Ernährung, aber nicht die vom Mainstream empfohlene, die ja wie das gesamte System 180° verdreht ist, also Kopf steht, sondern die von echten, nicht gekauften Wissenschaftern empfohlene. Es ist der Hammer was alles damit zusammenhängt und wie einfach Gesundheit sein kann.

Die essentiellen Aminosäuren in hoher Qualität und die fettreiche Ernährung machen gesund und . . . und schlank

Hier der so besondere Beitrag von Dr. Reinwald, den wir als Freund und Berater kennen und der großartiges Wissen hat und ein großartiger Mensch ist, bei QS24.

Ein weiterer sehr interessanter Beitrag von von Dennis Pollock in seinem Kanal “Schlage Diabetes” auf Englisch, der eben über den  Dr. Wolfgang Lutz spricht, einen Pionier aus Österreich, der schon früh über die  Low Carb, als minimale Kohlehydrate Diät sprach und schrieb. Sein bekanntes Buch heißt “Leben ohne Brot”.

Für Fragen zu dem Thema, zu Themen der Blutreinigung, Entzündungsminderung etc. kann sich gerne per Email melden

Aufrufe: 6

Knochenstoffwechsel: So leiden die Zähne | Dr. med. dent. Markus Schadt

Ein Bericht von www.youtube.com/c/QS24SchweizerPrivatfernsehen

Das der Knochenstoffwechsel, der letztendlich auch die Knochendichte steuert und Auf- und Abbauprozesse reguliert – nicht Allgemeinwissen eines Zahnarztes darstellt und da auch nicht gemessen wird, ist traurig – bzw. unfassbar. Dabei ist es einmal mehr elementar entscheidend, was für ein D3-Pegel beim Patienten vorliegen. D3 und K2 sind dabei die Indikationen, die man immer messen muss – und dann aufzubauen hat, damit der Knochenstoffwechsel überhaupt funktioniert. Wichtige Ergänzungen sind dann noch die effektiven Mikroorganismen von Mikroveda, welche mithelfen ein Gleichgewicht der Bakterienkulturen im Mund und Darm herzustellen.

Dr. med. dent. Markus Schadt, Zahnarzt und Autor Moderation: Alexander Glogg Sendungsnummer: Nhol_220126-S2_schadt ▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Dr. med. dent. Markus Schadt Schulstrasse 47 DE-66287 Quierschied E-Mail: mail@zahnarzt-doktor-schadt.de Tel.: +49 6897 680 468 Buchempfehlung Tatort Zahnfleisch: Verlag: Parocon, ISBN-978-3-00-068956-7 Empfehlung Redaktion: https://mikroveda.ch oder https://mikroveda.de Info-Plattform für effektive Mikroorganismen

Aufrufe: 3

Operationen an Zehennägeln haben meist höchst negative Nachwirkungen!

Zehennagel-Operationen sind oft gut gemeint, doch die nachhaltigen Nebenwirkungen entsprechen meist nicht den Erwartungen der Operierten.

Die Nebenwirkungen können vermieden werden mit der Bios Logos Methode die in Thailand bei Bios Logos entwickelt wurde

gertrud-tax-img_1546
Der eingewachsene Zehennagel (siehe nächstes Bild) war in dem dick entzündeten Zehen nicht mehr zu sehen. Er lag bzw. Stand in der auf diesem Bild zu sehenden tiefen Furche.
gerti-tax-img_1549
Am Schluß sah der Zehennagel so aus, das ca ein qcm große Stück war entfernt und der Nagel beinahe fertig geschliffen. Kein Blut, kein Schmerz und der Nage ist inzwischen normal nachgewachsen.

Operation von eingewachsenen Zehennägeln kann durch die Einsetzung der Bios Logos Methode ersetzt werden.

Die Bios Logos Methode verläuft unblutig, schmerzfrei und ohne nachhaltig negative Nebenwirkungen. 

Nebenwirkungen:

  • Durch die Operation wird das Nagelbett verletzt. Die Narben sind schwer zu heilen und der Nagel ist im Längenwachstum meist massiv gestört
  • Dadurch kommt es häufig zu verdickten Zehennägeln, da das Höhenwachstum schneller ist als das gebremste Längenwachstum.
img_3714
So oder so ähnlich schauen Zehennägel aus, wenn das Längenwachstum gestört ist.
  • Die Zirkulation von Blut und Meridianflüssigkeit (Qi) sind verlangsamt. Dadurch kommt es oft zu Pilzbefall (verminderte Sauerstoffversorgung) und zu Fehlempfindungen (verminderter Qi-Fluss bzw. verminderte oder gestörte neuronale Versorgung).
  • Durchblutungsstörungen im gesamten Bein – auch dazu kann es kommen, da die Verlangsamung der Zirkulation in den Zehen auch eine Verlangsamung im Bein, besonders im Unterschenkel und im Fuß bedingen kann.
  • Organ- und Muskelstörungen, da an den Zehen verschiedene Meridiane ihren Anfangs- oder Endpunkt haben

akupunkturpunkte-fuss

Das Bild wurde in www.paracelsus-magazin.de gefunden und ist mit einem interessanten Beitrag verlinkt.

Die Punkte sind mit dem Milz/Bauchspeicheldrüse-, dem Leber- dem Gallenblasen-, dem Nieren und dem Blasenmeridian verbunden. In der Regel wird ja meistens die große Zehen mit eingewachsenen Nägeln konfrontiert, was wiederum auf Verdauungsprobleme und die Reinheit des Blutes Auswirkungen hat. Die Milz filtert das Blut. Die Bauchspeicheldrüse oder das Pankreas produziert Verdauungsenzyme, die Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate in der Nahrung spalten.

Die Leber ist ein wichtiges Organ, das eine zentrale Rolle in unserem Stoffwechsel spielt. Sie ist unter anderem an der Verarbeitung und Speicherung von Nährstoffen sowie am Abbau und der Ausscheidung von Giftstoffen beteiligt.

Somit zeigt sich, dass neben sehr unangenehmen Nebenwirkungen der gesamte Verdauungsvorgang gestört werden kann. So ergibt eine ungünstige Folgewirkung die Nächste und Nächste und und und . . .

Somit ist eine vorherige Abschätzung, ob man Zehennägel operieren lässt, lassen muss (es gibt ja auch Situationen in denen eine OP unausweichlich ist) oder alternativ mit der Bios Logos Methode oder anderen Methoden angeht sehr empfehlenswert.

Aufrufe: 1