Schlagwort-Archive: Körper Selle Geist

Beste Heilungsverläufe in der Kombination von Körper- und Emotionsarbeit!

Viele körperlichen Leiden lassen sich nur dann gut in einen Heilungsprozess bringen, wenn auch die emotionalen, mentalen oder systemischen Themen „geheilt“, das heißt erkannt, entstresst und neu, hilfreich integriert werden.

Psychosomatik ist ein bereits bekannter Begriff, der aussagt, dass emotionale (manche verwenden den Überbegriff „seelisch“) Themen sich körperlich zeigen. Wie sollte es auch anders sein? Wie anders könnten innere Themen im Aussen sichtbar werden?

Innere Themen erzeugen im Körper genau da Spannungen und darauf folgend Probleme bis hin zu Erkrankungen, wo eben die den Emotionen zugehörigen Körperzonen sind.

Knie und Ellbogen entsprechen den Emotionalen Themen „Sicherheit“ oder eben „Verlustangst“. Ist ein Mensch in all seinen Themen sicher und fühlt er sich  wohlbehütet, so werden Knie und Ellbogen keine Probleme machen. Hat ein Mensch jedoch Verlustängste (Familie, Arbeit, Freunde etc.) so werden Knie und/oder Ellbogen sich entsprechend melden. In Form von Verspannungen, Entzündungen, Verletzungen (Verletzungen passieren immer an den „emotional richtigen“ Stellen).

Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch weitere feinstoffliche Themen, die körperliche Symptome verursachen. Z. B. der Aufenthalt über Wasseradern oder Erdverwerfungen, alte Gelübte und Versprechen, Stammesgesetze („wir halten durch, koste es was es wolle“ oder „Frauen müssen ihren Mann stehen“ oder „wir werden immer arm bleiben“ und viele andere.

Sind die Ursachen gelöst und die Symptome aufgearbeitet, so steht Gesundheit und Wohlfühlgefühl nichts mehr entgegen.

Finde die Lösung . . .