Schlagwort-Archive: Natürliche Heilung von Schwerhörigkeit

Heilung von Schwerhörigkeit bei einem Kind!

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Heilung von Schwerhörigkeit bei einem Kind!

Hören oder eben nicht gut hören ist so eine Sache, manchmal ist es gut wenn man nicht zu gut hört. Spass beiseite, wenn Kinder oder Erwachsene nicht gut hören ist das nicht so angenehm. Es gibt verschiedene Ursachen wie z. B. „wer kann etwas oder vieles nicht mehr hören“ oder „lass mich in Ruhe“ auf der emotionalen Ebene.

Auf der körperlichen Ebene sind es oft Verhärtungen der Schädelknochen, besonders im Bereich der Ohren. Verklebungen oder Verschiebungen der Schädelknochen bzw. der Nähte (Suturae) spielen ebenso oft eine große Rolle.

Auf der energetischen Ebene sind es meistens Meridianstaus oder Störungen in den verschiedenen Energiekörpern, z. B. der „Aura“ usw.

Vor ein paar Tagen hatte ich eine interessante Begegnung. Eine Pensionistin kam zu einem Vortrag. Sie sprach mich an, wir kennen uns. Ja „meinte ich, woher kennen wir uns“?

Dann erzählte sie mir eben diesen oder die zwei Besuche bei mir mit ihrer Enkeln. Sie hatte mit Mittelohrentzündung zu kämpfen und Gehör war ziemlich bescheiden. Nach zwei Sitzungen mittels der Schneidermehtode waren wir fertig. Da die Oma sich nie mehr meldete, dachte ich, entweder ist die Behandlung voll zufriedenstellend verlaufen oder es hat nicht gewirkt.

Sie meinte, doch, seit dem ist alles in Ordnung und die ganze Familie ist glücklich darüber. Also eine natürlich Heilung von Schwerhörigkeit und der Neigung zu Mittelohrentzündung. Das war schön zu hören

Generell muss man sagen dass sich Menschen nur selten rückmelden, wenn alles prima verlaufen ist. Und das wäre sehr wichtig, um zu wissen ob die Behandlung in dieser Form auch sinnvoll ist.
[/av_textblock]