Schlagwort-Archive: krumme Finger

Schmerzhafte Hände und Finger – natürlich heilen!

[av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Schmerzhafte Hände und Finger – natürlich heilen!

Schmerzhafte Hände, schmerzhafte, oft auch verkrümmte Finger sind ja keine Seltenheit.

Hände: meistens lieben die Ursachen in Verletzungen (Sturz, anschlagen, stauchen) oder sie haben mit statischer Überlastung zu tun. Bei Stürzen muss nicht einmal die Hand verletzt gewesen sein. Es kann auch durch Handgelenksverletzungen oder oder Ellbogenverletzungen zu Verklebungen (Versulzung) in der Hand, besonders in den Handwurzelknochen kommen. Diese verhindern einen guten Stoffwechesel in den Knochen, den Weichteilgeweben. Oft sind auch die Gelenkspalten betroffen, die Knochen zusammen geklebt. Die Hände fühlen sich sich steif an, sind oft kalt oder kälteempfindlich. Die Schneidermehtode und Begleitbehandlungen (APM, Meridianbehandlung, Stoffwechseltherapie etc.)  wirken dabei meist schnell und wunderbar.

Besondere Ursachen können Arthrose oder gichtartige Erkrankungen sein. Auch dabei gibt es beste Chancen sofern die betroffenen Menschen bereit sind, die notwendigen Schritte begleitend zu tun. Was das dann im speziellen ist, hängt von den Ursachen und der Ausprägung der Beschwerden ab.

Bei Fingern sind ebenfalls oft die selben Ursachen Ausgang des Übels. Dabei spielen, so wie in der Hand Narben eine große Rolle. Finger können oft wieder gerade gemacht werden oder zumindest gerader als vorher. Dabei verbessert sich in der Regel die Funktion, das Temperaturverhalten und die Beweglichkeit.
[/av_textblock] [/av_one_full]